Deutsche Kapitalanlagen

Eine neue Dimension des Vermögensaufbaus!

Energie - Ein Milliardenmarkt

Erneuerbare EnergieÖl wird knapper: Die weltweiten Erdölreserven sind begrenzt und endlich. Gleichzeitig steigt die Nachfrage nach Erdöl u. a. durch das enorme Wachstum der Schwellenländer, vor allem Chinas und Indiens. Nach Prognosen der Internationalen Energie-Agentur (IEA) wird der Weltenergieverbrauch bis zum Jahr 2030 um 45% steigen. Nutznießer dieser Entwicklung sind die Energiemultis der Welt wie zum Beispiel Erdölkonzerne. Deren Gewinne in Milliardenhöhe sind beeindruckend.

Investitionen in den ertragreichen Energiemarkt versprechen also außerordentliche Renditen.

In wenigen Jahrzehnten haben die Industrieländer so viele fossile Brennstoffe verbraucht, wie die Natur in Millionen von Jahren angesammelt hat. Experten gehen davon aus, dass Erdöl bei gleich bleibendem Anteil am gesamten Energieverbrauch nur noch für ca.  40 Jahre verfügbar sein wird. Erdgas wird unter derselben Voraussetzung noch ungefähr 60 Jahre nutzbar sein. Um das weltwirtschaftliche Wachstum nicht zu hemmen, ist ein Umstieg auf andere Energieträger erforderlich. Hierbei nimmt die Bedeutung der erneuerbaren Energiequellen enorm zu.

Diese Seiten dienen lediglich der Vorabinformation und sind unverbindlich.
Maßgeblich für die Beteiligung sind ausschließlich und allein verbindlich die
von den jeweiligen Initiatoren herausgegebenen Prospektunterlagen.

Aktuelles Impressum

Grafenberger Allee 87
40237 Düsseldorf
Tel.: 02 11 / 95 77 77
E-Mail: info@deukap.de